Doppeltes Dienstjubiläum – Hildener Volksbanker gratulieren ihren Kollegen

Foto: Zwei Kollegen feiern Dienstjubiläum: Stephanie Over arbeitet seit 25 Jahren für die Volksbank, Christoph Nonnenbroich seit zehn.

Bei der Volksbank in Hilden gibt es in diesem Jahr viel zu feiern. Zum einen freut sich das Team um Filialleiter Siegfried Lüling auf den in Kürze anstehenden Umzug in die neuen Filialräume im Kastanienhof (Am Kronengarten 2). Zum anderen gratulieren die Hildener Volksbanker zwei Kollegen zum Dienstjubiläum: Stephanie Over (44) arbeitet seit 25 Jahren für die Volksbank Remscheid-Solingen eG, Christoph Nonnenbroich (30), der stellvertretende Filialleiter, ist seit zehn Jahren dabei.
Beide sind Eigenwächse der Volksbank, absolvierten bereits ihre Ausbildung bei der Bank, deren Hauptverwaltung in Remscheid steht und die mit Filialen unter anderem in Hilden, Haan und Solingen vertreten ist. In Hilden ist Stephanie Over die „dienstälteste“ Mitarbeiterin im fünfköpfigen Team: Seit 2008 arbeitet sie hier. Vorher war die Mutter von drei Söhnen viele Jahre in Haan für die Kunden im Einsatz. Christoph Nonnenbroich kam schon bald nach seiner Ausbildung zunächst als Springer, dann als fester Mitarbeiter in die Filiale Hilden, seit 2013 vertritt er den Filialleiter.
Obwohl beide – als Solingerin und Wahl-Kölner – als Pendler nach Hilden kommen, fühlen sie sich mit ihrem Arbeitsort sehr vertraut. Und den Menschen verbunden. Der direkte Kontakt mit den Kunden, das persönliche Gespräch, ist beiden Volksbankern besonders wichtig. „Ich brauche die Nähe und mag es, mit so vielen unterschiedlichen Menschen zu tun zu haben“, sagt Christoph Nonnenbroich. Und Stephanie Over erzählt lachend, dass sie ursprünglich Bankerin geworden sei, „weil ich so gerne Geld zähle“. Heute empfindet sie einen Arbeitstag als gelungen, „wenn ich vielen Kunden weitergeholfen habe“.