Unterstützung für junge Kicker – Volksbank spendet für den Inklusionsfußball des Sport-Rings Solingen

Bild: Gute Laune in der Sporthalle der Hauptschule Höhscheid. Mit den Kids der U10 freuen sich Trainer Thorsten Marks und Volksbank-Filialleiterin Gudrun Berger.

Seit August 2014 gehört integrativer Fußball zum regelmäßigen Angebot des Solinger Sport-Rings. Das Herz von Trainer Thorsten Marks schlägt für die großen und kleinen Kicker „mit Handycap“. Eine Initiative, die die Volksbank gerne mit einer Spende von 1000 Euro unterstützte. „Wir nehmen unsere Rolle als Förderer der Menschen in der Region sehr ernst. Dazu zählt auch, soziale Projekte und Vereine zu unterstützen“, sagte Gudrun Berger, Leiterin der Volksbankfiliale in Wald. „Wir möchten gerade Kindern einen guten Start in die Zukunft ermöglichen. Und einige von ihnen benötigen dafür unsere besondere Unterstützung.“ Die Finanzierung einer Freilufthalle und die Ausrichtung eines Ferien-Fußballcamps mit dem früheren Fußball-Nationalspieler Frank Mill im Juli gehört zu den nächsten großen Projekten des Sport-Rings. Die Volksbank sagte bereits ihre Unterstützung zu.