Filialübergabe am Handweiser:

Simone Nimmerrichter übergibt an Jens Burghoff

Jens Burghoff (rechts) hat die Filialleitung von Simone Nimmerrichter, die ab Juli in Elternzeit geht. Regionalleiter Uwe Schmidt wünscht beiden Mitarbeitern viel Glück für die zukünftigen Herausforderungen

Neubesetzung aus den eigenen Reihen

Remscheid. Die Filiale der Volksbank Remscheid-Solingen eG in Remscheid-Handweiser (Zentralpunkt) wird künftig von Jens Burghoff geleitet. Er löst Simone Nimmerrichter ab, die über 3 Jahre Filialleiter in Handweiser war, und nun in Elternzeit geht.

 „Ich bedanke mich bei meinen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen, die interessanten Gespräche und die immer gute Zusammenarbeit.“ resümiert Nimmerrichter.  Da die Volksbank einen engen Bezug zur Region hat, wurde die Position aus den eigenen Reihen besetzt. Jens Burghoff ist ein "echter bergischer Jung", kennt die regionalen Gegebenheiten, sowie die Volksbank von der "Picke" auf.  „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und stehe unseren Kunden zusammen mit 3 Kollegen als kompetentes und erfahrenes Team den Kunden mit Rat und Tat zur Seite". so Burghoff

 

Zeichen ohne Heads: 752