Volksbank unterstützt Freundeskreis des Johannesstifts in Hückeswagen – hier kommt jeder Cent richtig an

Bild: Die Vorstandsmitglieder des Freundeskreises Sabine Müller (4.v.l.) und Heike Otto (6.v.l.) freuten sich mit den fleißigen Johannesstift-Bewohnerinnen über die Volksbank-Spende, die die Filialleiterin Sandra Gerke (3.v.l.) überbrachte.

Freude schenken, Freunde finden – unter diesem Motto setzt sich der Freundeskreis Johannesstift für die Bewohnerinnen und Bewohner der Altenzentrums sowie für die Kinder der zugehörigen Kita ein. Hierzu gehört auch der alljährliche Adventsbasar, bei dem Bastel-, Näh-, und Handarbeiten verkauft werden, die von den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Freundeskreises gemeinsam mit Bewohnerinnen gemacht wurden. Eine Aktion mit Herz und Hand, die die Volksbank gerne mit einem Betrag von 750 Euro unterstützte, denn der Erlös des Adventsbasars kommt unmittelbar Alt wie Jung zu Gute. Unter anderem möchte der Freundeskreis einige „Lazy Chairs“ anschaffen, mit denen es bettlägerigen Bewohnern des Altenstifts wieder möglich ist, an gemeinsamen Mahlzeiten und anderen Veranstaltungen teilzunehmen. Und auch für die Kita sind in Kürze weitere Anschaffungen geplant. „Gerne helfen wir da, wo wir gebraucht werden“, sagte Volksbank-Filialleiterin Sandra
Gerke bei einem Ortstermin im Johannesstift.