Bei der Volksbank steht Jugendförderung im Fokus

Unterstützung für den Nachwuchs in der Region: Zur Verwendung für die Jugendförderung unterstützte die Volksbank Remscheid-Solingen eG den Reit- und Fahrverein Buscherhof mit einer Spende über 1.500 Euro.

Claus-Jürgen Busatis, 2. Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins (rechts), freut sich über die Spende der Volksbank Remscheid-Solingen eG, die Firmenkundenbetreuer Markus Dabringhausen persönlich in der neuen Reithalle übergab. Ebenfalls mit dabei: Pferd Palandro.

 

Beim Reit- und Fahrverein Buscherhof wird Jugendförderung groß geschrieben. Um die Jugendarbeit des Remscheider Vereins  zu unterstützen, brachte sich nun die Volksbank Remscheid-Solingen eG mit einer Spende über 1.500 Euro ein, die Firmenkundenbetreuer Markus Dabringhausen persönlich an den Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereins übergab. „Die nächste Generation in unserer Region liegt uns besonders am Herzen. Jugendarbeit ist heute wichtiger denn je. Deshalb war es für uns Ehrensache, die Arbeit des Reit- und Fahrvereins zu unterstützen“, erklärte Markus Dabringhausen. Vor zwei Jahren wurde gerade erst die neue Reithalle eingeweiht und in diesem Jahr steht schon wieder das nächste Großereignis vor der Türe: Die Remscheider Reitertage werden vom 20.  bis 24. August 2014 stattfinden. Ein Highlight der Reitertage ist die große Pferdenacht unter Flutlicht am 22. August. Besucher sind herzlich willkommen.