Noch nie waren die Zinsen so günstig!

Reges Besucherinteresse beim 5. Solinger Immobilientag der Volksbank.

von Bettina Palka

Der Erwerb eines Eigenheims steht bei vielen Menschen auf der Wunschliste des Lebens. Die passende Immobilie zu finden, ist allerdings keine spontane Entscheidung. Um bei der Planung und Finanzierung alles richtig zu machen, lud die Volksbank Remscheid-Solingen gestern zum 5. Solinger Immobilien-Tag ein. Im Autohaus Nouvertné an der Kuller Straße informierten zwölf Aussteller über die verschiedenen Alternativen und aktuellen Angebote – und sie stießen dabei auf reges Interesse. Die Rahmenbedingungen zum Kauf einer Immobilie seien derzeit außergewöhnlich gut, betonte Oberbürgermeister Norbert Feith bei der Begrüßung. Nicht nur der attraktive Wohnstandort Solingen, sondern auch das aktuell niedrige Zinsniveau sprächen für eine langfristige Investition.

Dass Interessenten aufgrund der großen Nachfrage viel Geduld bei der Suche eines geeigneten Eigenheims aufbringen müssen, weiß Agnes Wagner (43): „Heute waren ein paar interessante Objekte dabei. Wir haben unsere Kontaktdaten hinterlegt und warten nun ab.“

Viele Besucher jeden Alters führten intensive Gespräche, knüpften Kontakte zu den Maklern und informierten sich auch über den Verkauf ihrer eigenen Immobilie.

Wichtige Informationen rund um die Finanzierung und Versicherung gab es an den Ständen der Volksbank Remscheid-Solingen. Die Finanzierung muss passen – egal ob beim Neubau oder der Bestandsimmobilie. „Für letztere müssen energetische Erneuerungen immer mit eingeplant werden“, sagte Torsten Lohe von der Tüv-zertifizierten Volksbank. Diese erhöhen sowohl den Wohn- als auch den Wiederverkaufswert. Bei einem energieeffizienten Bau könnten zudem Fördermittel beantragt werden.

Das Konzept, Automobile und Immobilien unter einem Dach zu vereinen, gab es zum dritten Mal. „Neben dem Erwerb eines Eigenheims ist auch die Anschaffung eines Fahrzeugs ein wichtiger Baustein im Leben“, sagte Ernst-Robert Nouvertné. Elektrofahrzeuge wurden zur Probefahrt angeboten.

veröffentlicht im Solinger Tageblatt am 08.09.2014