Messink: Autos und Immobilien passen zusammen

Zurzeit möchten viele Menschen in der Region in ein Eigenheim investieren: Das merkte man auch beim zweiten "Bergischen Immobilientag" der Volksbank Remscheid-Solingen eG. Ein weiterhin historisches Zinstief und der Wunsch nach mehr Sicherheit durch die eigenen vier Wände motivierte viele Besucher.

Bild: Gewinner im Autohaus (v. li.): Niklas Sinter, Ira Sinter mit Amelie (Gutschein Autowäsche), Regine Brüning (Tankgutschein), Manfred Janzen (Auto-Wochen).

Sie konnten sich im Autohaus Audi Messink in Wermelskirchen über Hauskauf, Finanzierungsmöglichkeiten und vieles mehr rund ums Thema Bauen und Wohnen informieren. Als besonderer Gast war die Siebenkämpferin Kira Biesenbach zu Gast. Die 21 Jahre alte Wermelskirchenerin, die für den TSV Bayer 04 Leverkusen startet, schrieb Autogramme für kleine und große Besucher. Biesenbach wurde 2012 Deutsche Meisterin im Siebenkampf, ihr großes Ziel ist die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio.

Christoph Messink, Geschäftsführer von Audi Messink, brachte den Erfolg des Tages auf den Punkt: "Automobile und Immobilie passen in der heutigen Zeit perfekt zusammen, und wir freuen uns schon auf den nächsten Bergischen Immobilien-Tag." Zahlreiche Besucher beteiligten sich an einem Gewinnspiel. Nur wenige Tage nach dem Immobilientag überreichten Ludmilla Kinsvater und Oliver Wenzel von der Volksbank sowie Christoph Messink die Preise.

Ein Auto-Wochenende mit einem Audi gewann Manfred Janzen. Ira Sinter freute sich über das Losglück ihrer kleinen Tochter Amelie Angilopov: einen Gutschein über zwölf Autowäschen. Regine Brüning nahm einen Tankgutschein entgegen.

 

veröffentlicht im RGA am 04.10.2014