Gesucht und gefunden: Der härteste Schuss von Wermelskirchen Volksbank prämiert “DAS FEST”-Fußballsimulatorschützen

Im Rahmen von “DAS FEST” richtete die Volksbank einen Wettbewerb mit einem Schusskraftsimulator aus. Nun wurden den beiden Gewinnern ihr Wunschfussballtrikot in der Volksbank Wermelskirchen überreicht.

Ludmilla Kinsvater, stellvertretende Leiterin der Filiale Wermelskirchen (2. v. links) und Kundenberater Kay Hecker Lais (rechts) überreichten den beiden Gewinnerschützen ihre Wunschtrikots.

“So einfach lässt sich bei der Volksbank ein Volltreffer landen!” – unter diesem Motto beteiligte sich die Volksbank Remscheid-Solingen eG am diesjährigen “DAS FEST” passend zur Fussball-WM mit einem Schusskraftsimulator. Gesucht wurden die Schützen mit dem härtesten Schuss in den Kategorien Jugend (6-14 Jahre) und Erwachsene (15-99 Jahre). Zahlreiche kleine und große Besucher versuchten ihr Glück und trafen vor der Volksbank-Filiale in der Telegrafenstraße nicht nur das runde Leder, sondern auch auf das Filialteam. Als Preis winkte ein Wunschfußballtrikot der Bundesliga oder der Nationalmannschaft. Am Schluss sorgten die Remscheider Adrian Kojic und der Wermelskirchener Florian Geißler mit enormer Schusskraft für den Rekordwert des Tages. “Hier konnten wir schon die Spieler von Morgen bewundern” kommentierte die stellvertretende Volksbank-Filialleiterin Ludmilla Kinsvater die härtesten Torschüsse bei der feierlichen Übergabe der Wunschtrikots an die glücklichen Gewinner.