Perfekt vorbereitet in das Berufsleben: Volksbank lädt Azubis zu „Dressed Up-Party“ ein

Die zukünftigen Volksbank-Azubis hatten sichtlich Spaß daran, im Modehaus Johann verschiedene Business-Outfits zu probieren und zu präsentieren.

Im August beginnen 14 Jugendliche ihre Ausbildung bei der Volksbank Remscheid-Solingen eG. Zum idealen Start in den Arbeitsalltag gehört natürlich auch das perfekte Outfit. Zu einer umfassenden Beratung rund um die richtige Kleidung hat die Volksbank ihren Nachwuchs in das Lenneper Modehaus Johann eingeladen. Bärbel Beck, Inhaberin des Modehaus Johann, hatte die Aktion initiiert: „Wir möchten hier die Gelegenheit nutzen, den jungen Menschen den Weg zu weisen und sie bei ihrem ersten Schritt in die berufliche Zukunft zu unterstützen.“ So wurde das Modehaus Johann zum Laufsteg für die neuen Bankazubis 2014: Sie probierten verschiedene Anzüge und Kostüme an, genossen die kostenfreie Beratung und nutzten die Gelegenheit, sich auszutauschen. Auch ein Krawattenbindekurs gehörte zum Angebot des Modehauses, so dass die Jugendlichen zum Schluss perfekt vorbereitet waren. Thomas Willczek, Ausbildungsleiter bei der Volksbank Remscheid-Solingen eG, war begeistert von der Aktion: „Es ist toll, dass wir dieses Projekt zusammen mit dem Modehaus Johann umsetzen konnten. So können wir dazu beitragen, dass sich unsere Auszubildenden schon im Vorfeld wohlfühlen und ihr Geld für die richtige Bekleidung gezielt ausgeben. Die 14 neuen Auszubildenden freuen sich schon jetzt auf ihren Ausbildungsstart – schließlich sind sie ideal vorbereitet.