Losglück beim Gewinnsparen – Kunde der Volksbank Remscheid-Solingen eG gewinnt neuen VW Beetle

Foto: Fröhliche Gesichter angesichts dieses Gewinnes: Anja Hörhager-Mittelstädt (2.v.r.) und Carsten Tillmanns (r.) gratulieren Peter Deis und seiner Frau Bärbel Severitt-Deis zu seinem neuen Auto.

Solche guten Botschaften überbringen Carsten Tillmanns und Anja Hörhager-Mittelstädt, Leiter und Kundenbetreuerin in der Volksbank-Filiale Lüttringhausen, gerne: Ihr Kunde Peter Deis gehört zu den 20 Glückskindern bundesweit, die bei der Zusatzziehung des Gewinnsparvereins den Haupttreffer landeten und einen nagelneuen VW Beetle gewannen. Auch einem weiteren Kunden aus Remscheid war das Losglück hold: Er zog eine Barcelona-Reise. Gewinnsparen ist im Verbund der Genossenschaftsbanken die clevere Kombination aus gewinnen, sparen und helfen. Von fünf Euro je Gewinnspar-Los spart der Teilnehmer vier Euro und nimmt mit einem Euro an den Monatsverlosungen und Zusatzziehungen teil. Und er tut immer etwas Gutes für seine Heimatregion: 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen über seine Bank an gemeinnützige Projekte und Institutionen.
Peter Deis und seine Frau Bärbel Severitt-Deis fuhren persönlich nach Wolfsburg, um dort in der Autostadt ihr neues Auto in Empfang zu nehmen. Zurück in Lüttringhausen führten sie es dann ihren Bankbetreuern vor. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ging ein Auto-Hauptgewinn des Gewinnsparvereins ins Bergische. „Das zeigt, dass bei dieser Lotterie echte Gewinnchancen bestehen“, sagte Carsten Tillmanns.